Tafel Sprüche


An der Tafel steht: "Und ich hab doch den Größten...!" Die Lehrerin hat die Schrift von Fritzchen erkannt und sagt nur mühsam beherrscht: "Junger Mann, du kommst nach dem Unterricht mal zu mir." Fritzchen dreht sich zu den anderen um und grinst: "Seht ihr, Werbung ist alles...!"

Strom ablesen


Ein Tschetschene wird von den E-Werken eingestellt, um die Stromzähler abzulesen. Er kommt an die erste Adresse auf seiner Liste, eine Frau öffnet. Der Tschetschene fragt sie: "Wie viel Nummern Du haben gemacht bei Licht?" Die Frau empört: "Dieter, komm mal schnell, hier steht ein Tschetschene und beleidigt mich!" Dieter kommt, breit wie ein Schrank aufgetürmt zur Tür: "Was willst Du?" Der Tschetschene: "Wie viel Nummern Du haben gemacht bei Licht?" Dieter brüllt lautstark: "Willst Du ein paar auf die Fresse?!" Der Tschetschene: "Wenn du mir nicht sagen, wie viel Nummern Du haben gemacht bei Licht, ich dir schneiden Strippe ab, und deine Frau muss nehmen Kerze..."

Blähungen


Eine ältere Dame kommt zum Arzt: "Herr Doktor, ich habe diese Blähungen, obwohl sie mich nicht so sehr stören, ist es schon lästig. Sie stinken nie, und sie gehen immer leise ab. Wirklich, ich hatte bestimmt schon zwanzig Blähungen, seit ich hier im Raum bin, obwohl sie das nicht bemerken konnten, weil das ohne Geruch oder Geräusch passiert." Der Doktor: "Nehmen Sie diese Tabletten und kommen Sie in einer Woche wieder." Nach einer Woche erscheint sie erneut und sagt: "Herr Doktor! Was zum Teufel haben Sie mir da gegeben? Meine Blähungen, obwohl sie immer noch leise sind, sie stinken fürchterlich!" "Sehr gut. Jetzt, wo Ihre Nase wieder funktioniert, wollen wir uns um Ihr Gehör kümmern... .“

Bier weglassen


"Lassen Sie mal für 2 Wochen das Bier weg und beobachten Sie ob die Beschwerden besser werden. Dann wissen wir es lag am Alkohol." "Oder ich trink einfach noch mehr und schau ob's schlimmer wird?"

Die Herde

Es war einmal ein Schäfer, der in einer einsamen Gegend seine Schafe hütet. Plötzlich taucht in einer großen Staubwolke ein nagelneuer grauer Sportwagen auf und hält direkt neben ihm. Der Fahrer des Wagens, ein junger Mann in Brioni Anzug, Cerutti Schuhen, Ray Ban Sonnenbrille und einer YSL Krawatte steigt aus und fragt ihn: "Wenn ich errate, wie viele Schafe Sie haben, bekomme ich dann eins?" Der Schäfer schaut den jungen Mann an, dann seine friedlich grasenden Schafe (es ist eine große Herde), und sagt ruhig: "In Ordnung." Der junge Mann parkt den Sportwagen, verbindet sein Notebook mit dem Handy, geht im Internet auf Google-Earth, scannt die Gegend zusätzlich mit Hilfe seines GPS-Satellitennavigationssystems, öffnet eine Datenbank und 60 Excel Tabellen mit einer unmenge Formeln. Schließlich druckt er einen 150seitigen Bericht auf seinem Hi-Tech-Minidrucker, dreht sich zu dem Schäfer um und sagt: "Sie haben hier exakt 1586 Schafe." Der Schäfer sagt: "Das ist richtig, suchen Sie sich ein Schaf aus." Der junge Mann nimmt ein Schaf und lädt es in den kleinen Kofferraum des Sportwagens ein. Der Schäfer schaut ihm zu und sagt: "Wenn ich Ihren Beruf errate, geben Sie mir das Schaf dann zurück?" Der junge Mann antwortet: "Klar, warum nicht." Der Schäfer sagt: "Sie sind ein Unternehmensberater." "Das ist richtig, woher wissen Sie das?" will der junge Mann wissen. "Sehr einfach," sagt der Schäfer, "erstens kommen sie hierher, obwohl Sie niemand gerufen hat. Zweitens wollen Sie ein Schaf als Bezahlung haben dafür, dass Sie mir etwas sagen, was ich ohnehin schon weiß, und drittens haben Sie keine Ahnung von dem, was ich tue. Und jetzt geben Sie mir meinen Hund zurück!"

Kaninchen kaufen

 

Kommt ein kleines Mädchen in ein Zoogeschäft und sagt: "Ich hätte gern ein Kaninchen". Der Verkäufer sagt: "Möchtest du denn das kleine braune mit den niedlichen Knopfaugen oder das kuschelige kleine weiße?" Meint die Kleine: "Meiner Python ist das völlig egal!"

Windeln wechseln

 

Windeln und Politiker müssen regelmäßig gewechselt werden. Aus dem gleichen Grund.

Fahrzeugkontrolle

Polizist hält einen Wagen an: Können Sie sich ausweisen? 

Mann: Was willst du?! Ich nehme deine Mutter 3x täglich. 

Polizist: Was haben Sie gesagt? 

Von der Rückbank: Hallo meine Schatz.

Polizist: Mama!?

Malereien

 

Der Psychiater zeichnet einen senkrechten Strich: "Woran denken Sie dabei?" "An nackte Weiber", antwortet der Mann. Der Psychiater zeichnet einen Kreis. "Und woran denken sie hierbei?" "An nackte Weiber!", antwortet der Mann. Der Psychiater zeichnet einen Stern. "Und dabei?" "An nackte Weiber natürlich." Der Psychiater legt den Bleistift aus der Hand und sagt: "Ich habe den Eindruck, nackte Frauen sind eine fixe Idee bei ihnen." "Bei mir? Wer hat denn das ganze obszöne Zeug gemalt!?"

Das Schlauchboot

 

Zwei Blondinen sitzen in einem Schlauchboot auf der Wiese und rudern. Es dauert nicht lange da fährt ein Auto mit zwei anderen Blondinen daran vorbei. Beide schauen ganz verdutzt zum Fenster hinaus. Da stupst die eine, die andere an und sagt:" schau dir das an, so kommen diese blöden Blondinenwitze zustande. Aber wenn die beiden nicht sofort aufhören, dann schwimme ich rüber und tauch sie!"

Flittchen auf der Parkbank

Eine Frau setzte sich auf eine Parkbank und ruhte sich von einem langen Bummel durch die Stadt aus. Etwas später kam ein Penner und sagte zu ihr: "Hallo, Schatz, wie wär's mit einem kleinen Spaziergang zu zweit?" - "Wie können Sie es wagen?" empörte sich die Frau, "Ich bin nicht eines von Ihren Flittchen!" - "Also," sagte der Penner, "was machst Du dann in meinem Bett?"

Ehe Regeln

Ein typischer Macho ehelichte eine typische gut aussehende Frau. Nach der Hochzeit erklärte er ihr seine Regeln: "Ich werde heim kommen, wann ich will, und ich will keinen Zoff von Dir. Ich erwarte mir jeden Abend ein super Essen, außer ich sag' dir, dass ich nicht heimkomme. Ich werde jagen, fischen, Karten spielen und saufen gehen mit meinen Kumpels, wann ich will und wo ich will, also reg' dich nicht auf. Das sind meine Regeln. Hast du was dazu zu sagen?" Seine neue Frau antwortete: "Nein, für mich ist das OK. Du musst nur wissen, dass es hier jeden Abend Punkt sieben Uhr Sex geben wird. Ob du hier bist oder nicht."

Entenjagd

 Ein Einwohner aus Stockholm fährt raus aufs Land, um Enten zu jagen. Als er eine sieht, zielt und schießt er sofort. Getroffen fällt das Tier auf den Hof eines Bauern, der die Beute für sich behalten will. „Das ist mein Vogel“, will der Schütze sein Recht einfordern. Also schlägt der Bauer vor, die Streitigkeit wie auf dem Land üblich durch einen Tritt zwischen die Beine zu klären: „Wer weniger schreit, bekommt die Ente.“ Der Stockholmer stimmt zu und der Bauer beginnt. Er nimmt Anlauf, holt weit aus und landet einen kräftigen Tritt. Sofort bricht der Städter zusammen, krümmt sich für mehrere Minuten am Boden und stöhnt voller Schmerzen vor sich hin. Als er wieder gerade stehen kann, sagt er: „Jetzt bin ich dran.“ Darauf der Bauer: „Nein, danke! Hier, nehmen Sie die Ente.

Die Sammlung

 

Dingdong. „Guten Tag, wir sammeln fürs Kinderheim.“
– „Kevin, Justin – kommt mal her!“

Unter dem Bett

 

Treffen sich drei Männer, sagt der erste: "Ich glaube, meine Frau hat mit einem Klempner geschlafen." "Wie kommst du denn darauf?" "Unter dem Nachttisch lag Klempnerwerkzeug." Sagt der zweite: "Ich glaube, meine Frau hat mit einem Maler geschlafen. Unter meinem Nachttisch lag ein Pinsel." Sagt der dritte: "Ich glaube, meine Frau hat mit einem Pferd geschlafen." "Wieso denn das?" "Unter meinem Bett lag ein Jockey!"

Beliebte Witze